S.P.R.E.A.D. 4. LTTA

Das 4. Joint Staff- Training im SPREAD – Sharing good Practices for European Mobility Activities Development- Projekt im Oktober 2017 wurde vom Projektpartner Danmar Computers organisiert.

Die Projektpartner trafen sich in Rzeszow, Polen, in den Räumlichkeiten von Danmar Computers. Vorrangiges Ziel des Trainings war das Stärken der Bedeutung von Informations und Kommunikations-Technologien im Projektmanagement sowie das Erlangen von praktischem Verständnis über ICT-Tools und ihre tatsächliche Anwendbarkeit im Projektmanagement. Die Trainingstage begannen jeweils mit Präsentationen, gingen in Workshops über und endeten mit Diskussionsrunden. Die fünf Tage deckten die Themen Computer- und Datensicherheit, E-learning Plattformen und Digitalisierung von Bildung, Verarbeiten und Teilen von Dokumenten, Verwaltung und Erstellung von nützlichen Dokumenten und Rastern für Projekte, Online Präsenz und Social Media, Tools für Online Projektmanagement und Datenanalyse sowie nützliche audiovisuelle Ressourcen ab. Die nächste LTTA wird im März 2018 in Salerno, Italien, stattfinden und das Thema “Qualität in der Implementierung europäischer Mobilitätsprojekte” behandeln.